Am flughafen

Am Flughafen überkommen mich immer dieselben Gefühle
Zuerst die Sehnsucht nach reisen, nach wegfliegen
Dann, in der Ankunftshalle das kollektive Warten.
Alle warten auf jemand, der ihnen lieb ist
Familie, Freunde, Liebende
Kinder mit Rosen
Sogar die Hunde sind ganz still und in Erwartung, wie ein kleines Kind vorm Weihnachtsbaum
Das Wiedersehen, ein winken, ein vertrautes Lächeln, freudestrahlende Gesichter
Umarmungen, Grüße, Koffer übernehmen, Gesten der Zuvorkommenheit.
Businessmen, Backpacker, Familien, alte Menschen, junge Menschen, niemand steht jemand im Weg
Ein ständiger Strom an Menschen
Und dann
Nur noch zum Auto und heim
Zwischen untergehender Sonne und aufgehendem Vollmond
Am Flughafen und in der Sauna sind alle gleich.